Karriere

FAQ

Welche Büros stellen derzeit ein und wann würde ich anfangen?

Alle vier Büros sind offen für Bewerbungen - London, Berlin, Boston und Zürich.

Associates fangen normalerweise in September oder Februar an, aber wir freuen uns stets, einen Lebenslauf und Anfragen zu erhalten.

Für die Büros in London, Berlin und Zürich müssen Sie bevor Sie sich bewerben bereits im Besitz einer Arbeitserlaubnis für GB, EU, die Schweiz oder China sein.

Für die Büros in Berlin und in Zürich müssen Sie fließend Englisch und Deutsch sprechen.

Für das Büro in Boston müssen bevor Sie sich bewerben bereits im Besitz einer Arbeitserlaubnis für die USA oder China sein.

Ich habe weder eine Arbeitserlaubnis für die EU noch die USA – Können Sie mir dabei helfen, eine zu bekommen?

Um sich bei uns zu bewerben, müssen sie eine dauerhafte Arbeitserlaubnis für Großbritannien, EU und die Schweiz, China, oder die USA besitzen.

Wo muss ich leben, um mich für diese Stelle bewerben zu können?

Die Art der Arbeit fordert es, dass Sie von Montag bis Donnerstag zum Kunden pendeln. Während dieser Tage werden Sie in einem Hotel untergebracht sein. Demzufolge kann Ihr Aufenthaltsort am Wochenende flexibel sein, so lange Sie leicht einen großen Flughafen oder einen Bahnhof erreichen können, um zum Kundenstandort zu gelangen. Wenn Sie nicht beim Kunden sind, dann empfiehlt es sich, in Pendeldistanz unserer Büros zu sein, denn damit machen Sie sich das Leben einfacher.

Welche Informationen muss ich bei der Bewerbung einreichen?

Bitte sehen Sie Bewerbung an.

In Kürze: Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf.

Anschreiben sind nicht benötigt* aber bitte beantworten Sie auch die folgenden Fragen in Ihrer E-Mail:

  • Welches Büro (oder Büros) bewerben Sie sich?
  • Haben Sie das dauerhafte Recht, in Großbritannien/EU, Amerika oder China zu arbeiten?
  • Wann würden Sie für den Beginn der Arbeit zur Verfügung stehen?

*Berufserfahrene sollten sich je nach Erfahrung als Berater oder leitender Berater bewerben und auch ein Anschreiben senden.

Bieten Sie Praktika an?

Es tut uns leid, aber wir können Ihnen in diesem Fall nicht helfen, wegen der Dringlichkeit und Vertraulichkeit unserer Kundenarbeit sind wir nicht in der Lage, Praktika anzubieten.

Was ist die anfängliche Trainingsphase?

Das Meiste werden Sie vor Ort, beim Kunden lernen, aber wir beginnen mit einer Woche Intensivtraining in unserer grundlegenden Methodik, gefolgt von einer zweiten Woche bei CATCH. CATCH ist eine absolut hervorragende Trainingsmöglichkeit, bei der wir eine Woche in einer voll funktionsfähigen Chemiefabrik, die für Trainingszwecke verwendet wird, verbringen. Dabei arbeiten wir in Teams zusammen, um einige komplexe, technische Probleme im Zuge einer vollständigen, lebensechten Fabriksimulation zu lösen.

Welche Strukturen hat Chartwell für das Wohlbefinden der Mitarbeiter?

Buddy System

Vor dem Berufseinstieg wird jedem neuen Consultant ein ‘Buddy’ aus dem Junior-Team zugeteilt, der als Ansprechpartner für jegliche Fragen da ist und sicherstellt, dass alle Unternehmensneuigkeiten weitergeleitet werden. Dein Buddy wird auch während mindestens der ersten 6 Monate diese Rolle übernehmen vor allem auch in Bezug auf dein Projekt und persönliche Entwicklung.

Mentoren System 

Nach 6 Monaten wird Dir ein Mentor deiner Wahl aus dem Senior-Team von Chartwell zugewiesen. Mindestens alle 10 Wochen finden lockere Treffen statt, bei denen es um Deine Entwicklung und Wohlbefinden geht.

Line Management

Jeder Consultant hat wöchentliche ‘One-on-Ones‘ für seine persönliche Entwicklung und Projektunterstützung. Für jedes Projekt werden ‘Teamnormen’ bezüglich Aktivitäten, Routinen und Prioritäten vereinbart, um die richtige Work-Life-Balance jedes Einzelnen sicherzustellen.

Support Netzwerke 

‘ChartwelLGBT+’ und das ‘Women’s Network’ organisieren das ganze Jahr über Veranstaltungen und sind für jeden innerhalb der Organisation zugänglich.

 

Mit diesen Strukturen wollen wir das Wohlbefinden und die persönliche Entwicklung eines jeden Beraters sicherstellen und fördern und einen Rahmen schaffen, in dem jederzeit Probleme und Verbesserungen angesprochen werden können.

Ich denke, dass diese Arbeit das Richtige für mich ist, aber ich würde gerne mit jemandem sprechen bevor ich eine Bewerbung einreiche. Ist das möglich?

Aber natürlich. Bitte kontaktieren Sie Joe Yarwood (von unserem Büro in London) bei Fragen und wir werden uns bei Ihnen melden, um mit Ihnen ein Telefongespräch zu vereinbaren.

Ich habe noch andere Fragen!

Sie können das englisches FAQ prüfen, eventuell ist eine aktuellere Frage in der dortigen version bereits aufgenommen!

Wir freuen uns stets, Anfragen zu erhalten oder mit Ihnen ein Telefongespräch zu vereinbaren, um die Möglichkeiten bei Chartwell zu besprechen.